• Home
  • Royals
  • So verbringen die Königshäuser Weihnachten 2020

So verbringen die Königshäuser Weihnachten 2020

Königin Elisabeth: Weihnachten dieses Jahr nur im kleinen Kreis
9. Dezember 2020 - 16:32 Uhr / Lisa Jakobs

Wegen Corona ist auch bei Royals an Weihnachten dieses Jahr einiges anders. Wir verraten euch wie die britische Königin Elisabeth II., das dänische Königshaus und Co. die Festtage 2020 verbringen.

Weihnachten ist ja eigentlich das Fest der Familie, das ist auch bei den Royals nicht anders. Doch wegen Corona müssen sich die Königshäuser dieses Jahr etwas umstellen. So wird bei einigen Familien nur im kleinen Kreis gefeiert.

Die britischen Royals feiern getrennt

Bei den britischen Royals wird Weihnachten eigentlich jährlich mit der gesamten Familie auf dem Landsitz Sandringham verbracht. Dieses Jahr wird aber alles anders. Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) werden die Feiertage in ihrer neuen Heimat Kalifornien verbringen. Gemeinsam mit dem kleinen Archie (1) und Meghans Mutter Doria.

In Großbritannien wird Königin Elisabeth (94) das Fest mit ihrem Mann Prinz Philip (99) auf Schloss Windsor feiern. Statt der Großfamilie werden nur Sohn Prinz Edward (56), seine Frau Sophie (55) und die Kinder Louise und James mit von der Partie sein, wie die britische Zeitung „Express“ berichtet. Die Queen soll sehr traurig darüber sein, Weihnachten nicht mit der ganzen Familie feiern zu können.

Königin Elisabeth II. nach ihrer Weihnachtsansprache

Auch andere Royals feiern nicht geschlossen

Auch bei der dänischen Königsfamilie teilt man sich dieses Jahr auf, wie der Palast bekanntgibt. Königin Margrethe (80) feiert Weihnachten mit ihrem Sohn Prinz Joachim (51), seiner Frau und den vier Kindern auf Schloss Schackenborg. Kronzprinz Frederik (52) und seine Mary (48) werden die Feiertage mit ihren Kindern auf Schloss Amalienborg verbringen.

Bei den schwedischen Royals wird Prinzessin Madeleine (38) mit ihrem Mann Chris O’Neill (46) und ihren drei Kindern das Weihnachtsfest in ihrem Zuhause in Florida verbringen. Königin Silvia (76) muss deshalb zumindest auf eines ihrer Kinder verzichten. Kronprinzessin Victoria (43) und Prinz Carl Philip (41) werden ihrer Mutter aber wahrscheinlich einen Besuch abstatten, denn am 23. Dezember ist auch noch ihr Geburtstag.

Prinzessin Victoria feierte ihren Geburtstag mit ihrer Familie

Statt der jährlichen Reise nach Argentinien bleiben auch die niederländischen Royals Willem-Alexander (53) und Máxima (49) dieses Jahr zu Hause. Eigentlich besucht die Familie an Weihnachten gerne Máximas Mutter in Argentinien, wegen Corona wird daraus aber nichts, wie „De Telegraaf“ berichtet. Dieses Jahr wird auf Schloss Het Oude Loo in Apeldoorn gefeiert.

Der im Exil lebende ehemalige König Juan Carlos (82) soll dieses Weihnachten Besuch aus der Heimat bekommen. Wie „El País“ berichtete, wollen seine Töchter Cristina und Elena mit ihren Kindern nach Abu Dhabi reisen, um mit ihrem Vater zu feiern. König Felipe (52) und Königin Letizia (48) bleiben in Spanien.