• Die britischen Royals beenden das Jahr 2021
  • Wo werden sie den Jahreswechsel feiern?
  • Wir verraten es euch

Das neue Jahr steht vor der Tür und auch die britischen Royals feiern Silvester. Doch wie schließen Herzogin Kate, Königin Elisabeth II. & Co. das Jahr 2021 ab? Wir verraten euch, wie die britischen Royals ins neue Jahr reinfeiern werden.

Windsor, Schottland & Co.: Die britischen Royals feiern Silvester getrennt voneinander

Für Königin Elisabeth II. (95) wird es dieses Jahr das erste Mal sein, dass sie Silvester ohne ihren Ehemann Prinz Philip (†99) feiern wird. Normalerweise veranstalteten sie immer auf ihrem Anwesen in Sandringham eine Silvesterparty für Familie und Freunde, wie „Express“ berichtet. Aufgrund der Coronapandemie und dem Tod von Prinz Philip verbringt die Queen den letzten Tag des Jahres in Windsor.

Bei Herzogin Kate (39) und Prinz William (39) ist es üblich, dass sie und ihre Kinder bei Kates Familie das neue Jahr willkommen heißen. Weihnachten verbringt die Familie normalerweise immer bei der Queen mit überraschenden Traditionen. Dieses Jahr war es aufgrund von Corona nicht möglich. Die Royals waren deshalb bereits über die Weihnachts-Feiertage bei Kates Familie. Nun verbringt die Familie wohl auch Silvester bei Kates Verwandten.

Auch interessant:

Prinz Charles (73) und Herzogin Camilla (74) werden in Schottland den Beginn des Jahres 2022 feiern. Wie die „Daily Mail“ berichtet, wurden der Herzog und die Herzogin von Cornwall am Mittwoch in Aberdeen gesichtet, als sie mit einem Privatjet am Flughafen ankamen.

Obwohl ihre Pläne nicht bestätigt wurden, erwähnt die „Daily Mail“, dass Charles und Camilla wahrscheinlich über Silvester in Birkhall sein werden. Und was ist mit Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37)? Vermutlich werden sie und ihre Kinder Archie (2) und Lilibet das neue Jahr in Amerika willkommen heißen.