• Home
  • Royals
  • So schön schwanger: Meghan strahlt bei Überraschungsauftritt

So schön schwanger: Meghan strahlt bei Überraschungsauftritt

Prinz Harry und Herzogin Meghan
23. Februar 2021 - 15:15 Uhr / Isabel Neuber

In einem Livestream mit Spotify sprachen Prinz Harry und Herzogin Meghan am Montag über ihren Podcast „Archewell Audio“. Es war der erste Auftritt des Paares seit der Schwangerschaftsverkündigung und Meghan sah bezaubernd aus. 

Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) nahmen am Montag an einem virtuellen Event teil, das ihr neuer Vertragspartner Spotify ausrichtete. Die beiden sprachen bei dem Livestream darüber, was sie mit ihrem neuen Podcast „Archewell Audio“ erreichen wollen. 

Erst kürzlich machte das Paar öffentlich, dass es ein zweites Kind erwarte und dass es nun endgültig von ihren royalen Pflichten zurücktritt. Mit dem Livestream hatten die beiden jetzt ihren ersten Auftritt nach den beiden großen Ankündigungen.  

Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen, dass ihr Podcast „ein sicherer Ort“ ist 

Der Podcast soll laut dem Paar als Sprachrohr dienen und Menschen zum Austausch motivieren. „Wir kreierten Archewell Audio, um Menschen, die ungehört bleiben, eine Stimme zu geben und uns deren Geschichten anzuhören“, sagte die Herzogin. 

Harry fügte hinzu, dass die beiden eine Gemeinschaft schaffen wollen, in der jeder offen sprechen kann. Es soll ein „sicherer Ort“ sein, an dem sich jeder ermutigt fühlt, über seine Unsicherheiten zu sprechen. 

Schwangere Meghan in Oscar de la Renta Kleid

Bei dem Event saßen Prinz Harry und Meghan entspannt auf ihrem Sofa. Die schwangere Meghan versteckte ihren Babybauch gekonnt unter einem Kleid von Designer Oscar de la Renta und strahlte in die Kamera. Das Schwangerschaftskleid soll „Citrus Primavera Peplum Hem Dress“ heißen und 3.490 Dollar gekostet haben, wie „Hello“ berichtet.

Der Nachwuchs von Harry und Meghan wird noch 2021 das Licht der Welt erblicken, wann genau das Baby zur Welt kommt, haben die beiden noch nicht verraten.