• Home
  • Royals
  • So sahen die britischen Royals an ihren Hochzeiten aus 

So sahen die britischen Royals an ihren Hochzeiten aus 

Die britischen Royals an ihren Hochzeiten
20. Juli 2020 - 18:27 Uhr / Tina Männling

Hochzeiten sind immer ein großes Ereignis. Besonders aufregend wird es jedoch, wenn wieder eine royale Trauung ansteht. Vor allem die Wahl des Brautkleids wird dann diskutiert. Wir schauen im Video auf die Hochzeitskleider der britischen Royals zurück. 

An das Hochzeitskleid von Herzogin Meghan kann sich fast jeder noch gut erinnern, schließlich ist die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle noch gar nicht so lange her. Das Kleid von Givenchy war eines der schlichteren Hochzeitskleider, die von den Royals getragen wurden.  

Kate Middletons und Prinz Williams romantischer Hochzeitkuss

Auch an der Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate war das Hochzeitskleid ein Thema. Im Entwurf von Alexander McQueen sah Kate einfach umwerfend aus.

Das Brautkleid von Prinzessin Beatrice sorgte 2020 für Staunen. Sie gab ihrem Edoardo Mapelli Mozzi in einem Vintage-Kleid der Queen das Jawort. Das Diadem auf ihrem Haupt trug Königin Elisabeth II. während ihrer eigenen Hochzeit 1947.

Die Trauungen von Prinz Charles oder seiner Mutter Königin Elisabeth II. liegen allerdings schon etwas weiter zurück. Erinnert ihr euch an die Hochzeitskleider der britischen Royals? Wir zeigen sie euch im Video.

Die britischen Royals an ihren Hochzeiten