Bei Wind und Wetter

So gut gelaunt zeigt sich die Queen bei der Windsor-Pferde-Show

Königin Elisabeth II. gut gelaunt bei der Windsor-Pferde-Show 

Königin Elisabeth II. kann wieder ausgiebig lachen. Am Wochenende war sie zu Gast bei der Windsor-Pferde-Show und die schien der Monarchin eine Menge Spaß zu machen.

Am Samstag und Sonntag verfolgte Königin Elisabeth II. (95) „ihre“ Royal Windsor-Pferde-Show 2021. Trotz Wind und Wetter wollte die Queen an der traditionellen Pferdeschau teilnehmen und hatte sichtlich Spaß an dem Spektakel.

Königin Elisabeth mit guter Laune und windgeschützt bei der Pferdeschau

Königin Elisabeth wurde bei der Pferdeschau, die sie gut gelaunt besuchte, jede Menge Unterhaltung geboten. Es gab unter anderem eine stolze Lady Louise (17) zu sehen, die als Kutschenfahrerin am Champagne Laurent-Perrier Meet of the British Driving Society ihre Fahrkünste unter Beweis stellte. Auch Gräfin Sophie von Wessex (56) ließ sich das Vergnügen nicht entgehen und fuhr in einer Kutsche ein.

Pinterest
Die Queen schützte sich bei der Pferdeschau mit Mantel und Tuch gegen den Wind 

Prinz Edward (57) und sein Sohn James Viscount Severn (13) sahen sich das Spektakel aus sicherer Entfernung im Publikum an. Vor allem Papa Edward freute sich über die Teilnahme seiner Tochter bei den Kutschfahrten.

Doch trotz bester Laune musste sich die Queen, die nur an einem Tag in der Woche Bargeld dabeihat, mit einer Sache herumschlagen: dem Wetter. Windgeschützt mit Mantel und Kopftuch machte sie es sich am Sonntag bequem. Ihrem Lachen nach zu urteilen konnte aber auch die Laune der Natur Königin Elisabeth das Spektakel nicht vermiesen.