• Home
  • Royals
  • So erfuhr die Queen von Lady Dis Tod

So erfuhr die Queen von Lady Dis Tod

Königin Elisabeth II.

4. August 2019 - 19:01 Uhr / Franziska Heidenreiter

Lady Dianas Geschichte bewegt bis heute Menschen auf der ganzen Welt. Ihr überraschender Tod ließ damals auch ihre ehemalige Schwiegermutter - die Queen von England - keineswegs kalt. Erfahrt hier, wie ihr die tragische Nachricht überbracht wurde.

„The Queen & Di“ lautet der Titel des 2000 erscheinenden Buches von Ingrid Seward, das neue Details der tragischen Todesnacht von Lady Di (†36) enthüllt. Demzufolge wurde Königin Elisabeth II. am 31. August 1997 von Bediensteten aus dem Schlaf gerissen. Daraufhin teilte ihr Prinz Charles mit, dass Diana einen schweren Autounfall gehabt habe.

Lady Diana Seoul

Lady Diana bei einem Besuch in Seoul

Prinz Charles war bei der Queen, als Diana starb

Die nächsten Stunden nach der Überbringung dieser Nachricht verbrachte die Queen mit ihrem Sohn. Gemeinsam warteten sie auf neue Informationen. Schließlich erhielt Charles den Anruf, in dem er über den Tod seiner Ex-Frau berichtet wurde.

Prinz Charles soll in Tränen ausgebrochen sein und auch Königin Elisabeth II. befand sich laut Sewards Berichten in einem ähnlichen Schockzustand, hatte sie doch trotz der Unstimmigkeiten mit Diana immer eine große Sympathie für sie gehabt. Die Queen sieht bis heute in ihrem Tod einen großen Verlust.