• Home
  • Royals
  • Seltener Anblick: Die Queen ausgelassen auf ihrer Garten-Party
1. Juni 2018 - 10:01 Uhr / Lara Graff
Mit Prinz William

Seltener Anblick: Die Queen ausgelassen auf ihrer Garten-Party

Queen ausgelassen gartenparty

Bei ihrer Gartenparty zeigte sich die Queen ungewohnt ausgelassen

Kann die Queen auch mal abschalten? Als Oberhaupt des britischen Königshauses präsentiert sich Königin Elisabeth II. meist sehr gefasst in der Öffentlichkeit. Doch vom guten Wetter angesteckt zeigte sich die Queen ausgelassen wie selten bei einer Garten-Party mit Prinz William.

So sieht man die Queen selten: An Fronleichnam feierte Königin Elisabeth II. (92) ausgelassen bei einer Garten-Party in den Gärten des Buckingham Palasts.

Etwa 8000 Gäste nahmen an der Feier teil, von denen einige für ihr soziales Engagement ausgezeichnet wurden, wie „Hello!“ berichtet. Die britische Monarchin wurde von ihren Enkeln Prinz William (35) und Prinzessin Eugenie (28) begleitet.

Prinz William begleitete Königin Elisabeth II. zur Gartenparty

Mit Prinz William: Queen zeigt sich ausgelassen bei Feier

Die Queen zeigte sich nicht nur äußert ausgelassen und unterhielt sich fröhlich mit einer Vielzahl der Gäste, auch modisch überraschte sie. Denn bei der Garten-Party zeigte sich die 92-Jährige mit Sonnenbrille, was bei Königin Elisabeth II. sehr selten vorkommt. Den sommerlichen Look rundete sie mit einem blauen Kleid und einem passenden Hut mit Pfauenfedern ab.

Die Queen genoss ausgelassen ihre Gartenparty

Die Queen ließ sich wohl vom sommerlichen Wetter anstecken und präsentierte sich bestens gelaunt. Obwohl sie in der Öffentlichkeit ihre Emotionen meist verdeckt hält, ist es nicht das erste Mal, dass sie sich so ausgelassen zeigt.

So scherzte Königin Elisabeth II etwa über Donald Trump (71) oder weinte bei Auftritten auch schon mal.