Lässiger Auftritt

Sehen wir richtig? Königin Máxima ist unter die Trucker Babes gegangen

Königin Máxima ging bei ihrem Besuch einer Fahrschule unter die Trucker Babes

Bei einem neuen Auftritt zeigte sich Königin Máxima der Niederlande mal von einer anderen Seite. Der niederländische Royal ging spontan unter die Trucker Babes.

Mehr Frauen in der Branche – unter diesem Motto stand Königin Máximas (50) Besuch der Fahrschule E&R Opleidingen in Nieuwegein am vergangenen Mittwoch. Dort sah man den Royal mal von einer komplett anderen Seite.

Königin Máxima nimmt im Führerhaus eines LKWs Platz

Königin Máxima besuchte bei ihrem herrlich normalen Auftritt eine Fahrschule, um mehr darüber in Erfahrung zu bringen, warum immer noch so wenig Frauen LKWs fahren. Die schöne Königin sprach mit Vertreterinnen des Transport- und Logistiksektors unter anderem auch über die Herausforderungen des klassischen Männerberufs.

Pinterest
Königin Máxima war bei ihrem Termin bester Laune 

Auf Worte ließ Königin Máxima Taten folgen. Sie nahm die Herausforderung an und bestieg sofort das Führerhaus eines LKWs. Dafür hatte sie sich den rechten Schuh ausgezogen – vielleicht auch besser so, denn in ihren hohen Keilabsätzen hätte das Durchtreten des Gaspedals auch wirklich böse enden können.

Doch keine Sorge, es ist noch einmal alles gut gegangen. Mit dieser spontanen Aktion bewies Königin Máxima: Selbst ist die Frau!