Royaler Nachwuchs

Schon so groß! Prinzessin Beatrice zeigt ihren Babybauch in Wimbledon

Prinzessin Beatrice

Prinzessin Beatrice ist schwanger und präsentiert ihren immer größer werdenden Babybauch stolz in Wimbledon. Gemeinsam mit ihrem Mann besuchte sie das Tennisturnier und sah dabei bezaubernd aus.

Baby-Boom bei der britischen Royal Family! Nachdem im Jahr 2021 bereits Prinzessin Eugenies (31) Sohn August, Zara Tindalls (40) Sohn Lucas und Prinz Harrys (36) Tochter Lilibet Diana zur Welt kamen, ist auch Prinzessin Beatrice (32) aktuell schwanger und beschert der Queen bald ihr zwölftes Urenkelkind.

Und allzu lange kann es wohl nicht mehr dauern, wenn man sich ihren Babybauch ansieht! Prinzessin Beatrice und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi (38) haben am 8. Juli das Wimbledon-Turnier in London besucht. Dabei sah die Prinzessin einfach nur umwerfend aus.

Prinzessin Beatrice zeigt ihren Babybauch

In einem langen gepunkteten Kleid mit Puff-Ärmeln zeigte sich Prinzessin Beatrice richtig stylisch. Dazu kombinierte sie eine lässige Sonnenbrille und ein beiges Tuch. Und vor allem ihre Babykugel fällt auf den Fotos auf - die ist nämlich schon deutlich zu sehen.

Schützend legte die Prinzessin ihre Hände über ihren Babybauch und auch Edoardo wich nicht von der Seite seiner Frau. Am 19. Mai gab das Ehepaar bekannt, Nachwuchs zu erwarten. Das Baby soll demnach im Herbst das Licht der Welt erblicken und macht das Familienglück perfekt.

Im Juli 2020 heirateten Prinzessin Beatrice und Edoardo, daraufhin nahm sie seinen Nachnamen an. Für Edoardo ist das royale Baby aber nicht das erste Kind. Er nahm einen Sohn aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe. Der Balkon der Royal Family wird also immer voller.