• Prinz Harry und Herzogin Meghan kommen bald nach Deutschland
  • Schon im September sind sie in Düsseldorf zu Gast
  • Auch in Harrys Heimat England geht es für ein paar Tage

Tolle Neuigkeiten für alle deutschen Royal-Fans: Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) planen einen Deutschland-Trip. Genauer gesagt geht es für Harry und Meghan nach Düsseldorf – und zwar bereits am 6. September.

Prinz Harry und Herzogin Meghan kommen nach Düsseldorf

Dort besuchen sie eine Veranstaltung im Rahmen der Invictus Games, die genau ein Jahr später in der Rheinmetropole stattfinden werden. Diese großartigen News kommen von der Royal-Journalistin Victoria Murphy, die sich auf Twitter auf einen Sprecher von Harry und Meghan bezieht.

Dieser erklärte: „Prinz Harry und Herzogin Meghan von Sussex sind hocherfreut darüber, Anfang September mehrere Wohltätigkeitsorganisationen zu besuchen, die ihnen sehr am Herzen liegen“.

Demnach ist das Paar am 5. September in Manchester, um am One Young World Summit teilzunehmen, bevor sie sich anschließend auf den Weg nach Düsseldorf machen.

Auch interessant:

Am 8. September sind die Sussexes dann zurück in Großbritannien. Dort treten sie zum wiederholten Male bei den WellChild Awards auf, wo Harry Schirmherr ist.

Hierzulande wird ihr Besuch einen tollen Vorgeschmack auf 2023 geben, wenn Harry und Meghan für einen längeren Zeitraum in Düsseldorf erwartet werden.  Auch ihr Aufenthalt in Großbritannien wird sicherlich wieder die Gerüchteküche zum Brodeln bringen. Denn wie seit Jahren interessiert die Fans oft nur eines: Werden Harry und seine Familie sich wieder näher kommen?