• Der Muttertag ist auch bei den Royals ein besonderer Tag
  • Die Mütter werden mit besonderen Gesten von ihren Kindern geehrt
  • Das sind die Royals und ihre Mütter

Jedes Jahr aufs Neue lassen wir unsere Mütter und mütterlichen Bezugspersonen am Muttertag hochleben. Bei den Royals ist dies auch Tradition. Aus gegebenem Anlass werfen wir einen Blick auf einige Royals und ihre Mütter.

Königin Letizia ist für die Prinzessinnen Leonor und Sofia ein großes Vorbild

Die Prinzessinnen Leonor und Sofia von Spanien ehren ihre Mutter, Königin Letizia, sicher mit liebevollen Gesten. Wie auch immer sie den Ehrentag ihrer Mutter feiern mögen: Klar ist, dass Letizia eine ganz wichtige Rolle im Leben der jungen Damen spielt.

Leonor und Sofia sehen sich einiges von Königin Letizia ab. Den guten Geschmack in Sachen Mode haben die Geschwister auf jeden Fall von ihrer Mama, wie ihr oben in unserem Video sehen könnt.

Bei den niederländischen Royals ist die Mutter eine besonders wichtige Person

Auch in den Niederlanden scheint das Verhältnis zwischen Königin Máxima und ihren drei Töchtern, den Prinzessinnen Amalia, Alexia und Ariane, mehr als nur gut zu sein. Das Vierer-Gespann zeigt sich bei Fototerminen stets gut gelaunt und man kann sehen, dass die drei Prinzessinnen zu ihrer Mutter aufsehen.

Nicht nur Königin Máxima gebührt besondere Anerkennung, sondern auch Beatrix, der Mutter von König Willem-Alexander. Die beiden scheinen sich richtig gut zu verstehen. Man sieht, dass das Mutter-Sohn-Duo ein sehr liebevoller Umgang miteinander pflegt.

Auch interessant:

Im britischen Königshaus gibt es ganz außergewöhnliche Mutter-Kind-Beziehungen

Im britischen Königshaus werden mehrere Generationen von Müttern geehrt. Von der Queen über Prinzessin Anne bis hin zu Herzogin Kate und Herzogin Meghan. Stets an der Seite von Königin Elisabeth II. sind ihre vier Kinder: Charles, Anne, Andrew und Edward.

Zu ihrer einzigen Tochter soll die Queen eine enge Bindung haben, wie in den Medien immer wieder berichtet wird. Ihre gemeinsamen Interessen für Sport, das Reiten und Pferderennen habe sie besonders zusammengeschweißt, meint das britische Magazin „Hello!“. Außerdem ist Prinzessin Anne ein Royal, der sehr hart für die britische Krone arbeitet. Zum Beispiel änderte Prinzessin Anne ein Royal-Gesetz, um mit ihren Brüdern gleich zu sein.

Herzogin Kate wird am Muttertag von ihrer Familie verwöhnt. Ob Selbstgebasteltes oder süße Leckereien, der Royal kann sich jedes Jahr überraschen lassen. Um ihrer Mutter zu zeigen, wie sehr sie geliebt wird, haben sich Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis mit etwas Hilfe etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Im Jahr 2021 bekam Kate beispielsweise einen selbstgebackenen Kuchen von ihrem süßen Nachwuchs.