• Home
  • Royals
  • Royals: Neue Details zu Archies Taufe bekannt

Royals: Neue Details zu Archies Taufe bekannt

Das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry

17. Juni 2019 - 16:33 Uhr / Tina Männling

Die Royal-Fans sind gerade im Baby-Fieber. Archie Harrison ist gerade einmal ein Monat alt und schon jetzt warten die Fans ungeduldig auf neue Bilder und Informationen. Nun bestätigte das Königshaus neue Details zu Archies Taufe.  

Die Fans der britischen Royals dürfen sich schon bald über ein Großereignis im Hause Sussex freuen. Wie das Königshaus offiziell bekanntgab, wird Baby Archie Harrison im Juli getauft.

Der Sohn von Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) wird dem anglikanischen Glauben in der St. George’s Chapel beitreten, wo auch schon seine Eltern ihre Hochzeit feierten.  

Taufe von Archie Harrison: Diese Gäste kommen

Wie die „Sunday Times“ berichtet, werden die meisten Mitglieder der royalen Familie bei Archie Harrisons Taufe dabei sein. Königin Elisabeth II. (93) wird die Taufe allerdings wegen Terminüberschneidungen verpassen und auch Prinz Philip (98) könnte dem Event fernbleiben.  

Archie Harrison: Wer wird der Taufpate des Royal-Babys?

Wer die Taufpaten von Archie Harrison sein werden, ist allerdings noch nicht bekannt. Einige Favoriten für den Job des Paten gibt es aber schon. Dazu gehören unter anderem Herzogin Kate (37) und Prinz William (36) sowie Harrys bester Freund Charlie Van Straubenzee und eine von Meghans besten Freundinnen Jessica Mulroney (39) oder Serena Williams (37).

Seit seiner Geburt haben die Fans Archie Harrison kaum mehr zu Gesicht bekommen. Am Muttertag posteten seine Eltern ein Bild der Füße des Babys auf Instagram und am Vatertag gab es ein neues Bild, auf dem sich Archie Harrison an seinen Papa schmiegt.