• Home
  • Royals
  • Royals: Harry und Meghans Baby-Geschlecht – das ist die Wett-Prognose

Royals: Harry und Meghans Baby-Geschlecht – das ist die Wett-Prognose

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind Eltern
27. März 2019 - 11:14 Uhr / Nadine Miller

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden schon in Kürze Eltern ihres ersten Kindes sein. Das Baby wird voraussichtlich Ende April zur Welt kommen, allerdings ist noch nichts über das Geschlecht des Kindes bekannt. Derzeit laufen Wettprognosen darüber, wir zeigen euch hier die Ergebnisse.

Die hochschwangere Herzogin Meghan (37) befindet sich derzeit im Mutterschaftsurlaub – ihr Baby soll bereits Ende April zur Welt kommen. Aus dem Grund wurde das Personal des Lindo Wings im St. Mary's Hospital bereits darum gebeten, im April keinen Urlaub mehr zu nehmen.

Herzogin Meghan: Welches Geschlecht wird ihr Baby haben?

Ob Herzogin Meghan einen Jungen oder ein Mädchen bekommt, ist jedoch nach wie vor ein Geheimnis. Wie diverse britische Zeitungen berichten, wüsste das Paar es selbst zwar genau, wolle die Öffentlichkeit aber damit überraschen.

Seither wird heftig diskutiert und spekuliert: Ein Mädchen? Oder doch ein Junge? Die Seite „Oddschecker“ hat die weltweiten Wetteinsätze zusammengefasst und ist auf ein klares Ergebnis gekommen. Welches das ist, erfahrt ihr im Video oben.

Wo Herzogin Meghan ihr Baby entbinden wird, ist nach wie vor offen. Ein klarer Favorit ist aber natürlich das St. Mary's Hospital, in dem auch bereits Herzogin Kate ihre drei Kinder zur Welt gebracht hat.