• Home
  • Royals
  • Royals: Diese Bedeutung hat Herzogin Meghans neuer Ring

Royals: Diese Bedeutung hat Herzogin Meghans neuer Ring

Herzogin Meghan und Prinz Harry genossen ihren Ausflug bei der Trooping the Colour Parade

11. Juni 2019 - 11:01 Uhr / Tina Männling

Am Samstag fand die Trooping the Colour Parade anlässlich des Geburtstags der Queen statt. Herzogin Meghan kam für dieses Ereignis aus der Babypause zurück und überraschte mit einem neuen Ring, der eine ganz besondere Bedeutung hat. 

Wer bei der Trooping the Colour Parade am Samstag in London ganz genau hingeschaut hat, konnte an Herzogin Meghans (37) Hand drei Ringe erkennen. Neben ihrem Ehering und dem Verlobungsring trug die Herzogin ein weiteres Schmuckstück, welches bisher noch nicht an ihr gesehen wurde.  

Royals: Prinz Harry schenkte Herzogin Meghan einen Eternity-Ring

Herzogin Meghan zeigte sich mit einem sogenannten Eternity-Ring, der komplett mit Diamanten besetzt ist. Diese Ringe werden oft bei persönlichen Meilensteinen als Geschenk weitergegeben. So bekam auch Herzogin Kate (37) schon einen Eternity-Ring von Prinz William (36) geschenkt. Der Anlass dafür war die Geburt von Prinz George (5).  

Herzogin Meghans neuer Ring fiel einigen Fans auf

Wie „People“ berichtet, bekam Herzogin Meghan den Eternity-Rring allerdings nicht wegen der Geburt von Baby Archie Harrison. Der Ring ist vielmehr ein Geschenk von Prinz Harry (34) zum ersten Hochzeitstag des Paares. Diesen feierten Harry und Meghan ganz privat am 19. Mai.  

Herzogin Meghan bei der Trooping the Colour Parade

Die Trooping the Colour Parade war der erste öffentliche Auftritt von Herzogin Meghan nach Archies Geburt. Während der Kutschfahrt strahlte die Herzogin in die Menge und genoss den Ausflug zusammen mit ihrem Ehemann, Herzogin Kate und Herzogin Camilla (71) sichtlich.  

Wann wir Herzogin Meghan das nächste Mal öffentlich zu sehen bekommen ist noch nicht bekannt. Spätestens bei der Taufe von Archie Harrison werden wir die Herzogin zusammen mit ihrem Sohn sehen können.