• Home
  • Royals
  • Royals: Da soll ich reinpassen? Ach Harry – der Strampler ist für Archie!

Royals: Da soll ich reinpassen? Ach Harry – der Strampler ist für Archie!

Prinz Harry wird bei seinem Besuch in Den Haag ein niedliches Geschenk für Baby Archie überreicht
9. Mai 2019 - 16:53 Uhr / Fiona Habersack

Prinz Harry war am Donnerstag, den 9. Mai, zu Besuch im niederländischen Den Haag. In seiner neuen Rolle als Papa des kleinen Archie Harrison scheint er sich wirklich wohlzufühlen, denn Harry war zu Scherzen aufgelegt und strahlte auf der Bühne bis über beide Ohren. Ein Geschenk für Baby Archie gab es ebenfalls.

Prinz Harry (34) ist im absoluten Baby-Glück: Vor wenigen Tagen wurde er stolzer Papa seines ersten Kindes. Archie Harrison erblickte am frühen Morgen des 6. Mai das Licht der Welt. Doch schon so kurz nach der Geburt muss sich Harry von Herzogin Meghan (37) und dem kleinen Archie trennen. 

Aber keine Sorge, alles nur vorübergehend. Am Donnerstag reiste Harry für einen Kurzbesuch nach Den Haag. Dort starteten die Vorbereitungen für die Invictus Games 2020. Prinz Harry ist Schirmherr der paralympischen Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten und hat sie mitgegründet. 

Prinz Harry bekommt niedliche Geschenke für den kleinen Archie 

Empfangen wurde Prinz Harry von Prinzessin Margriet der Niederlande (76), der Ehrenvorsitzenden der Invictus Games. Ein Willkommensgeschenk gab es auch, allerdings nicht für den Herzog selbst, sondern für seinen Sohn Archie. Margriet überreichte dem frischgebackenen Papa einen niedlichen Strampelanzug.  

Und Harry? Der war eindeutig in der Stimmung für Scherze. Prüfend hielt er sich den Strampler vor den Körper und lachte dann auf. Für den neuesten Nachwuchs im britischen Königshaus gab es noch eine Menge andere Geschenke. Wenn Papa Harry nach Hause kommt, darf sich Archie neben dem Strampelanzug auch über Teddybären, Söckchen und Co. freuen.

Das müsst ihr über Meghans und Harrys Baby wissen 

Seit Montag, den 6. Mai, ist das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan endlich da. Um 5.26 Uhr brachte Meghan ihren ersten Sohn zur Welt. Zwei Tage später wurde dann auch der Baby-Name bekanntgegeben. Archie Harrison Mountbatten-Windsor heißt der kleine Royal nun ganz offiziell.

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie Harrison
 

Seine Blitzlicht-Premiere mit Mama und Papa hatte Archie ebenfalls. Am Mittwoch zeigten Prinz Harry und Herzogin Meghan ihr Kind und wirkten dabei überglücklich. Archie ist die Nummer sieben der britischen Thronfolge und hat mit Sicherheit eine große Zukunft vor sich.