• Home
  • Royals
  • Rockig: Königin Letizia in Lederhose unterwegs

Rockig: Königin Letizia in Lederhose unterwegs

Königin Letizia besucht das Rote Kreuz

Königin Letizia von Spanien besuchte heute das Rote Kreuz in Madrid. Für diesen Ausflug hat sie sich in Schale geworfen und kombinierte eine schwarze Lederhose mit einem bordeauxfarbenen Mantel.  

Zum spanischen Tag der Flagge besuchte Königin Letizia (46) am Donnerstagvormittag das Rote Kreuz in Madrid. Dort informierte sich die spanische Königin über die Arbeit des Roten Kreuzes und sah nebenbei fantastisch aus. Königin Letizia, die zu den stylischsten Royals der Welt zählt, trug eine schwarze Lederhose in Kombination mit einem dunkelroten Mantel.  

Königin Letizia trägt eine Lederhose

Königin Letizia trug das Outfit schon einmal

Die Lederhose der Marke Uterqüe und der Mantel von Atos Lombardini kombinierte die Königin mit einem schwarzen Oberteil, Lackpumps und Ohrringen von Chanel. Diese Kombination wurde von der Königin schon einmal getragen, als sie im Mai ein Kloster besuchte.  

Königin Letizia besucht das Rote Kreuz

Letizia hatte schon öfter ihre Outfits wiederverwendet, ihr Lieblingskleid trug Königin Letizia schon dreimal in der Öffentlichkeit.