• Prinz Harry hatte einen Reitunfall
  • Er stürzte bei einem Polo-Turnier vom Pferd
  • So geht es ihm 

Prinz Harry (37) ist ein begeisterter Polo-Spieler und nimmt auch in den USA an Turnieren teil. Am vergangenen Wochenende wurde es bei einem Spiel jedoch brenzlig. Harry fiel bei einem Match der Los Padres in Santa Barbara vom Pferd.

So geht es Prinz Harry nach dem Reitunfall

Glücklicherweise konnte sich Prinz Harry schnell fangen und das Match weiterspielen. Allerdings nützte sein Einsatz nichts, denn sein Team verlor trotzdem. Verletzungen soll der Prinz von dem Vorfall nicht davongetragen haben.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Harry, der sich zum Thronjubiläum der Queen wieder in London zeigte, beim Polo-Spielen vom Pferd fiel. In unserem Video seht ihr Bilder aus dem Jahr 2015, die beweisen, dass es bei dem Reitsport ganz schön gefährlich werden kann.

Auch interessant: