Ehrung für Kate

Queen soll Überraschung für Herzogin Kates 10-jähriges Royal-Jubiläum planen

Herzogin Kate und Königin Elisabeth II.

Königin Elisabeth II. plant Berichten zufolge eine ganz besondere Überraschung für Herzogin Kate. Die Queen möchte damit Kates zehnjähriges Royal-Jubiläum feiern. 

Herzogin Kate (39) und Prinz William (38) sind nun schon seit fast zehn Jahren miteinander verheiratet und wirken heute glücklicher denn je. Anlässlich ihres zehnten Hochzeitstages am 29. April soll Königin Elisabeth II. (94) eine Überraschung für die Herzogin planen.

Königin Elisabeth II. plant Ehrung für Herzogin Kate

Im Interview mit dem „Ok!“-Magazin berichtete der Royal-Experte Duncan Larcombe, dass Königin Elisabeth II. sehr wahrscheinlich eine Überraschung für die Ehefrau von Prinz William plant, um so Kates zehn Jahre in der königlichen Familie zu feiern.  

Kate und die Königin haben eine fantastische Beziehung. Kate schafft die Balance zwischen der Verbeugung vor ihr als Oberhaupt der Königsfamilie in der Öffentlichkeit und der Möglichkeit, sich bei ihr als Urgroßmutter ihrer Kinder zu melden“, so der Royal-Experte.

Pinterest
Herzogin Kate und Königin Elisabeth II. haben eine Gemeinsamkeit 

Bereits zu ihrem achten Hochzeitstag mit William verlieh die Queen ihr höchstes Gütesiegel und machte Herzogin Kate zur Dame Grand Cross des Royal Victorian Order. Auszeichnungen unter dem Royal Victorian Order werden von der Königin persönlich für Verdienste um das Staatsoberhaupt verliehen.

Herzogin Kate setzt sich nämlich aus Leidenschaft für viele Organisationen einen. Seit Beginn der Pandemie hilft sie vor allem verstärkt den Pflegekräften. So bedankten sich William und Kate am 25. Januar mit Tränen in den Augen bei NHS-Mitarbeitern. Eine Woche zuvor bedankte sich Kate ebenfalls in einem Video-Call bei Pflegekräften.

Deshalb ist eine ähnliche Ehrung zu Herzogin Kates und Prinz Williams zehntem Hochzeitstag durchaus denkbar. Welche Überraschung die Königin genau für Kate geplant hat, bleibt derzeit noch abzuwarten.