• Home
  • Royals
  • Prost! Prinz William beim Bier zapfen in Heidelberg

Prost! Prinz William beim Bier zapfen in Heidelberg

Tag zwei ihres Staatsbesuchs in Deutschland hat es in sich für Herzogin Kate und Prinz William. Beim Bretzenbacken, Bierzapfen und Rudern sind die Royals aktiv gefragt.

Nachdem Herzogin Kate (35) und Prinz William (35) gestern Berlin verzauberten, reisten die Royals an Tag zwei ihres Deutschlandbesuches nach Heidelberg. Hier besuchten sie zunächst die Altstadt und einen Markt. Beim Bretzelformen konnten die Beiden dann ihre Backkünste unter Beweis stellen. Anschließend besuchten William und Kate das Deutsche Krebsforschungszentrum und lernten dort auch ein paar der Patienten kennen. 

Highlight des Nachmittags war eine Ruderregatta auf dem Neckar, bei der Prinz William und Kate gegeneinander antraten. Dafür tauschten sie zur Abwechslung ihre elegante Kleidung gegen bequeme Freizeitoutfits ein. Selber ruderten die beiden aber nicht, sondern ließen rudern. Damit es danach keine traurigen Gesichter gibt, wurden beide Royals zu den Siegern gekürt und erhielten zwei Silbermedaillen. Zur Abkühlung gönnte sich die britischen Royals deutsches Bier. Prinz William versuchte sich beim Bierzapfen und machte dabei gar nicht mal so eine schlechte Figur.

Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) begleiteten Prinz William und Herzogin Kate leider nicht nach Heidelberg, sondern blieben in Berlin. Für die Royals geht es heute Abend zurück nach Berlin, bevor sie morgen nach Hamburg aufbrechen.