• Home
  • Royals
  • Prinzessin Victorias Geburtstag: Noch eine wichtige Änderung für den Victoriatag

Prinzessin Victorias Geburtstag: Noch eine wichtige Änderung für den Victoriatag

So hübsch war Prinzessin Victoria bei der Nobelpreisverleihung
17. Dezember 2019 - 14:31 Uhr / Vanessa Stellmach

Aus dem Victoriatag wurden die Victoriatage, die vom 12. bis zum 15. Juli, anlässlich des Geburtstags von Prinzessin Victoria, stattfanden. Nun kommt eine neue Änderung hinzu, die noch viel entscheidender ist.  

Im kommenden Jahr wird der 43. Geburtstag von Prinzessin Victoria (42) anders ausfallen, als es die Schweden bisher gewohnt waren. Seitdem der Gründer des Victoriatages, Kai Wiestaahl, die Organisation an Stephan Rimér weitergegeben hat, tut sich was rund um Prinzessin Victorias Geburtstag.  

Prinzessin Victorias Geburtstag: Neuer Platz für das Victoriakonzert 

Diese Neuerung ist bezüglich ihres Geburtstages besonders entscheidend: Der Sportplatz von Borgholm auf der Insel Öland, auf dem seit der Gründung jedes Jahr das Victoriatagskonzert abgehalten wurde, hat ausgedient. 

Das neue Victoriakonzert wird 2020 zum ersten Mal auf dem Platz Slottssporten bei der Burganlage Borgholms Schloss abgehalten. Der besagte Platz liegt vor dem nordöstlichen Turm und bietet eine Aussicht über den Hafen und den Kalmarsund, so der neue Organisator in einer Pressemitteilung.  

Prinzessin Victoria war 2011 das erste Mal schwanger

Man habe nach einer neuen Form gesucht, wie Öland als Spielstelle präsentiert werden könne und zugleich der volksnahe Zugang gewahrt bleibe. Der Platz Slottsporten würde die modernen Anforderungen erfüllen und auch Möglichkeiten zur weiteren Entwicklung geben, heißt es in der Pressemeldung. 

Prinzessin Victorias Geburtstag: Diese Änderungen wurden dieses Jahr bereits vorgenommen 

Neben dieser Änderung kam es in diesem Jahr bereits zu einigen Neuerungen: Dazu zählen ein neues Logo und ein neuer Name – den Victoriatag gibt es nicht mehr. Vielmehr spricht man jetzt von den Victoriatagen.  

Am 12. Juli wurde dieses Jahr zuerst der Tag Move for Fun gefeiert, der für Kinder und Jugendliche verschiedene Sportarten anbieten soll. Am 13. Juli fand, wie auch bisher, das Victoriagolfen statt.

Am 14. Juli gab es abends das Victoriakonzert, also das Konzert, das bisher auf dem Sportplatz von Borgholm stattfand und am letzten Tag, den 15. Juli, startete der Victorialauf. Der hat bereits eine lange Tradition, ihn gibt es schon seit 1980.