• Home
  • Royals
  • Prinzessin Eugenies Hochzeit: Ausgerechnet sie wird nicht kommen
9. Oktober 2018 - 09:29 Uhr / Tina Männling
Ein Royal verpasst das Großereignis

Prinzessin Eugenies Hochzeit: Ausgerechnet sie wird nicht kommen

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank werden bald heiraten

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, bevor Prinzessin Eugenie am Freitag vor den Altar tritt und ihren Liebsten Jack Brooksbank heiratet. Auch wenn die Hochzeit das zweite große royale Ereignis des Jahres ist, wird Prinz Charles’ Ehefrau Camilla den Feierlichkeiten fernbleiben. 

Gibt es etwa böses Blut zwischen Prinzessin Eugenie (28) und Herzogin Camilla (71)? Wie „Hello!“ berichtet, wird die Frau von Prinz Charles (70) nämlich nicht zur teuren und großen Hochzeit von Eugenie und Jack Brooksbank (32) kommen.  

Prinz Charles und Herzogin Camilla

Herzogin Camilla: Terminkonflikte an Eugenies Hochzeit

Allerdings müssen sich Royal-Fans keine Sorgen machen, denn Camilla hat gute Gründe, dem Event an Eugenies großem Tag fernzubleiben. „Die Herzogin hat einen Termin, der schon lange geplant war, und möchte ihn nicht absagen“, heißt es laut „Hello!“ von einem Insider.  

Wie „Mirror“ berichtet, wird die Herzogin stattdessen in Schottland eine Schule besuchen, der Termin soll schon lange vor dem der Hochzeit festgestanden haben. Außer Herzogin Camilla werden alle Royals bei Eugenies Hochzeit erwartet, ob die Fans Prinz Louis zu Gesicht bekommen werden, ist allerdings noch nicht bekannt.  

Prinzessin Eugenies und Jack Brooksbanks Hochzeit ist das zweite Großereignis für die britischen Royals in diesem Jahr, die Hochzeit wird sogar im TV übertragen. Neben der Königsfamilie befinden sich auch zahlreiche Stars unter den eingeladenen Gästen.