Rührende Worte

Prinzessin Charlotte schreibt herzzerreißende Karte an Lady Diana

Prinz George & Prinzessin Charlotte sind fertig Homeschooling für das Jahr

Am 14. März werden in Großbritannien die Mütter gefeiert. Auch Lady Diana wird am Muttertag nicht vergessen. Mit einer herzergreifenden Grußkarte ehrt Charlotte ihre Großmutter.

Bunte Bilder, liebe Worte und ein Frühstück ans Bett. Darauf können sich Mütter an ihrem Ehrentag freuen. Auch im Hause Windsor wird dieser besondere Tag gefeiert und die jungen Royals wurden kreativ.

Auf Instagram postete Herzogin Kate (39) die Bilder ihrer Kinder. Die Grußkarten richten sich jedoch nicht an sie, sondern an Lady Diana (†36).

Lady Diana bekommt Grußkarten von ihren Enkeln zum Muttertag

William zuliebe schreiben George, Charlotte und Louis jedes Jahr zum Muttertag eine Grußkarte an ihre Oma Diana“, so Kate auf Instagram. Die kleinen Royals legten sich dafür ordentlich ins Zeug und vor allem Charlotte (5) fand rührende Worte für ihre verstorbene Großmutter.

Liebe Oma, ich denke an dich am Muttertag. Ich liebe dich sehr. Papa vermisst dich. Liebe Grüße Charlotte.“ Diese Zeilen kritzelte die Prinzessin auf ein rosafarbenes Papier und malte dazu ein großes buntes Herz.

Auch Prinz George (7) und Prinz Louis (2) nahmen einen Buntstift in die Hand. George schrieb: „Liebe Oma Diana, fröhlichen Muttertag. Ich liebe dich sehr und denke immer an dich. Viele liebe Grüße, George.“ Louis durfte ein Herz ausmalen und klebte ein paar Sticker auf ein grünes Papier.

Die Königin der Herzen, Lady Diana, konnten die jungen Royals nicht mehr kennenlernen, sie starb 1997 bei einem Autounfall. Damals war Prinz William (38) gerade mal 15 Jahre und Prinz Harry (36) 12.