• Prinz William spricht in einem neuen Podcast über private Themen
  • Dabei erzählt er auch von Lady Diana
  • Sie sang ein bestimmtes Lied mit ihren Söhnen

Lady Diana war ein großer Tina Turner-Fan. Tatsächlich enthüllt Prinz William jetzt, dass Turners Hit „The Best“ von 1989 das beliebteste Lied seiner Mutter für Autofahrten war. Im Podcast „Prince William: Time to Walk“ erinnert er sich an eine schöne Anekdote über ihn, Prinz Harry und ihre Mutter Lady Diana.

Lady Diana sang Tina Turner mit William und Harry

Prinz William, der als Kind einen recht ungewöhnlichen Spitznamen hatte, erklärt in der Podcast-Folge, die am 6. Dezember veröffentlicht wird: „Als ich jünger war, waren Harry und ich im Internat. Meine Mutter spielte alle möglichen Lieder, um uns die Angst vor der Rückkehr zur Schule zu nehmen.“ 

Auch interessant:

Er erzählt weiter:„Und einer der Songs, an den ich mich gut erinnere, der mir die ganze Zeit über in Gedanken geblieben ist und den ich bis heute insgeheim immer noch sehr genieße, ist Tina Turners ‚The Best‘. Damals auf dem Rücksitz zu sitzen und zu singen fühlte sich an wie ein echter Familienmoment.“

„Und meine Mutter sang während der Fahrt aus voller Kehle. Wir holten sogar den Polizisten ins Auto, der sang auch ab und zu mit“, so William.

Turners Track war 1989 ein weltweiter Hit und knackte die Top 5 der britischen Single-Charts – es macht also Sinn, dass dieser Song auch bei den Royals gut ankam.