• Home
  • Royals
  • Prinz William und Herzogin Kate werden die BAFTA Awards beehren
30. Januar 2017 - 13:16 Uhr / Sofia Schulz
Royaler Besuch bei den britischen Film-Awards

Prinz William und Herzogin Kate werden die BAFTA Awards beehren

Herzogin Kate und Prinz William Nelson Mandela Film

Herzogin Kate und Prinz William

Eine große Ehre für die BAFTA Awards! Prinz William und Herzogin Kate werden zur Zeremonie des wichtigsten britischen Filmpreises erscheinen und sogar über den roten Teppich schreiten. Die Stars sollten sich in Schale werfen, sonst könnte ihnen die hübsche Herzogin die Show stehlen...

Prinz William (34) und seine Frau Herzogin Catherine (35) werden vermutlich als Vertreter des britischen Königshauses und als echtes Glamour-Paar über den roten Teppich der BAFTA Awards (British Academy of Film and Television Arts Awards) schreiten.

Von der BAFTA werden jedes Jahr Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Kinofilm, Fernsehen, Kinder-Unterhaltung und interaktive Medien vergeben. Seit 2010 ist Prinz William Präsident und großer Unterstützer der britischen Organisation für Film- und Fernseh-Awards, trotzdem war lange nicht klar, ob er in diesem Jahr an dem Event teilnehmen würde. Der Prinz und Präsident hat die Preisverleihung bisher meist geschwänzt - so auch in den vergangenen zwei Jahre. Deshalb ist die Freude jetzt umso größer: Laut der Website der Organisation ist es sicher, dass neben Prinz William auch Herzogin Catherine an der Zeremonie in der Royal Albert Hall am 12. Februar in London teilnehmen wird – und wer weiß: vielleicht überreicht Prinz William sogar den ein oder anderen Award an die glücklichen Preisträger.