• Home
  • Royals
  • Prinz William: Diese süße Bitte hatte Prinz George

Prinz William: Diese süße Bitte hatte Prinz George

Prinz George wird von Prinz William getragen
10. Dezember 2018 - 11:14 Uhr / Charlotte Weiß

Prinz William und Herzogin Kate sind am 4. Dezember nach Zypern geflogen, um auf der Insel stationierte Mitglieder der „Royal Air Force“ zu besuchen. Prinz George hatte dabei kurz vor dem Aufbruch seiner Eltern eine sehr süße Bitte an seinen Vater.

Prinz William (36) und Herzogin Catherine (36) sind vergangene Woche auf Zypern angekommen, um den Mitgliedern der „Royal Air Force“ für ihren Einsatz zu danken. Wie das Magazin „Harper‘s Bazaar“ schreibt, soll William berichtet haben, welche süße Bitte der kleine Prinz George (5) ihm mit auf seine Reise gab.

Prinz William: Darum bat ihn Prinz George 

Prinz William erzählte Prinz George nämlich vor seinem Aufbruch, dass er Piloten sehen würde. Den Mitgliedern des britischen Militärs gab William lachend die süße Bitte seines Sohnes wieder: „Wenn du einen Helikopter siehst, kannst du dann ein Bild machen?“

Prinz William, der selbst jahrelang der „Royal Air Force“ diente, ist wohl ein großes Vorbild für seinen Sohn. Er weiß aber auch, dass der Job nicht ganz ungefährlich ist. Erst vor Kurzem wurde es ihm wohl wieder bewusst, als er und Kate um die Opfer eines Helikopterabsturzes in Leicester trauerten.