• Home
  • Royals
  • Prinz William: Aufbauende Worte an englische Nationalmannschaft
12. Juli 2018 - 09:15 Uhr / Tina Männling
Nach dem WM-Aus im Halbfinale

Prinz William: Aufbauende Worte an englische Nationalmannschaft

Prinz William

Prinz William

Am Mittwochabend verlor die englische Nationalmannschaft das WM-Halbfinale gegen Kroatien. Prinz William, selbst großer Fußballfan, steht seiner Landesmannschaft trotzdem bei. Er verfasste auf Twitter nach der Niederlage eine rührende Nachricht an das Team. 

Prinz William (36), der bekanntlich ein großer Fußballfan ist, fieberte am Mittwochabend beim Halbfinalspiel der englischen Mannschaft gegen Kroatien mit. Im ganzen Land war die Enttäuschung groß, als England das Spiel in der Nachspielzeit 2:1 verlor. Doch Prinz William ist trotz der Niederlage stolz auf sein Team.

Prinz William und Spieler der englischen Nationalmannschaft

Prinz William schrieb einen Tweet an die Nationalmannschaft

Noch am selben Abend verfasste William, der die englische Nationalmannschaft schon vor der WM beim Training besuchte, einen Tweet auf dem offiziellen Account der Royals. „Ich weiß, dass @england gerade unglaublich enttäuscht sein muss, aber ich könnte nicht stolzer auf die Mannschaft sein“, so William.  

Weiterhin lobte er die Leistung der Nationalelf: „Ihr hattet eine unglaubliche Weltmeisterschaft, habt Geschichte geschrieben und den Fans etwas gegeben, woran sie glauben können.“ Prinz William ist stolz auf sein Team, auch wenn die Engländer das WM-Finale nur knapp verpasst haben.