Kein leichter Start für den Royal

Prinz Philip: Diese Schicksalsschläge musste er verkraften

Prinz Philip

Die Welt trauert um Prinz Philip. Wir blicken zurück auf sein bewegtes Leben - denn gerade in seiner Kindheit und Jugend musste Philip viele Schicksalsschläge erleiden.

Die Welt trauert gemeinsam mit Großbritannien: Prinz Philip ist am 9. April mit 99 Jahren verstorben. Der Prinz war stets für seine gute Laune und seinen einzigartigen Humor bekannt. Er war gewiss kein Kind von Traurigkeit und fiel immer mit unverfrorenen Sprüchen auf. Dass Prinz Philip aber eine heftige Vergangenheit hatte, vergisst man dabei manchmal schnell.

Prinz Philip: Seine Kindheit war nicht leicht

Auch Prinz Philip entstammte einem Adelshaus, nämlich dem von Griechenland und Dänemark. Er wurde 1921 in Korfu als Sohn von Alice von Battenberg und Andreas von Griechenland und Dänemark geboren.

Auch deutsche Vorfahren hatte Prinz Philip. Seine Wurzeln liegen im Hochadelsgeschlecht Oldenburg. Nach einem Militärputsch floh seine Familie ins Exil nach Frankreich. Besonders schmerzhaft: Die Ehe seiner Eltern scheiterte, sein Vater ging mit seiner Geliebten nach Monte Carlo, während Prinz Philip mit seiner Mutter und seinen Geschwistern in Paris verweilte.

Prinz Philip

Philips Mutter Alice von Battenberg verkraftete die Trennung nicht, wurde psychisch krank und kam sogar in die Psychiatrie, sah ihren Sohn daraufhin nur noch selten. Das Verhältnis zwischen den beiden soll zu Lebzeiten sehr angespannt gewesen sein. Der Vater ließ seine Kinder im Stich. Wo es ihn dann hinführte, erfahrt ihr im Video.

Während seiner harten Kindheit und Jugend musste Prinz Philip noch einen weiteren schweren Schicksalsschlag erleiden. 1937 starb seine Schwester, Cecilia von Griechenland, seine Neffen und Schwager bei einem Flugzeugabsturz, da war Philip gerade mal 16 Jahre alt. Mit der britischen Thronfolgerin Elisabeth sollte es für den Prinzen wieder bergauf gehen. 1947 heiratete er sie, seit 1952 ist sie die Königin von Großbritannien. Der Rest ist Geschichte...

Zur Startseite