• Home
  • Royals
  • Prinz Harry und Prinz William werden bald getrennte Wege gehen

Prinz Harry und Prinz William werden bald getrennte Wege gehen

Prinz Harry und Prinz William gehen beruflich bald getrennte Wege
18. Februar 2019 - 09:05 Uhr / Tina Männling

Prinz Williams und Prinz Harrys Wege trennen sich nicht nur beruflich immer mehr. Wegen ihrer verschiedenen Aufgaben werden die beiden Prinzen nun auch ihren Hof untereinander aufteilen.  

Prinz Harry (34) und Prinz William (37) wurden bisher vom selben Hof betreut. Die Mitarbeiter kümmerten sich gleichermaßen um die Termine und Auftritte der Herzoge von Cambridge und Sussex sowie derer Frauen Herzogin Meghan (37) und Herzogin Kate (37).

Williams und Harrys Kinder werden verschiedene Nachnamen haben

Prinz Harry und Prinz William teilen ihren Hof auf

Das wird sich allerdings bald ändern, denn laut „E! News“ werden Prinz Harry und Prinz William ihren Hof in den nächsten Wochen unter sich aufteilen. Damit gehen die Brüder nicht nur räumlich bald getrennte Wege, sondern auch beruflich. Wie ein Insider gegenüber der „Sunday Times“ verriet, rührt dies vor allem von den verschiedenen Aufgaben der Prinzen her.

Während Prinz William als Platz 2 in der britischen Thronfolge mehr Aufgaben bekommt, gehen Harry und Meghan andere Wege. Wie der Insider weiter verrät, soll zuerst das Medienteam der beiden aufgeteilt werden. Die Herzogspaare werden allerdings weiterhin auch zusammenarbeiten, wenn es um ihre gemeinsamen Charities geht.  

Schon vor Monaten wurde bekannt, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan umziehen werden und künftig im Frogmore Cottage leben. Allerdings sollen die beiden laut der „Sunday Times“ weiterhin in ihren Büroräumen im Kensington Palast arbeiten.