Es lag Lady Diana am Herzen

Prinz Harry und Prinz William: Horror-Nachricht vor Lady Dis Geburtstag

Prinz William und Prinz Harry

Am 1. Juli hätte Lady Diana ihren 60. Geburtstag gefeiert. Kurz vor dem besonderen Tag gibt es für ihre Söhne Prinz Harry und Prinz William aber eine Schocknachricht.

Ausgerechnet kurz vor dem Geburtstag ihrer Mutter Lady Diana (†36) wurden Prinz Harry (36) und Prinz William (38) mit schrecklichen Nachrichten konfrontiert. Zehn Mitglieder der Wohltätigkeitsorganisation The HALO Trust, für die sich Diana zu ihren Lebzeiten besonders einsetzte, wurden ermordet. Das bestätigt die Non-Profit-Organisation auf Twitter.

Lady Di hat sich eingesetzt: Mitglieder von The HALO Trust ermordet

Die Organisation The HALO Trust entfernt aus Kriegen stammende Landminen und Trümmer. Ein HALO-Camp in Afghanistan wurde jetzt von einer bewaffneten Gruppe angegriffen. Zehn der mutigen und lebensrettenden Mitglieder wurden getötet, 16 wurden verwundet.

Auf Twitter schreibt die Organisation: „Wir verurteilen den Angriff auf unsere Mitarbeiter, die mit ihrer humanitären Arbeit Leben retten wollten, auf das Schärfste. Jetzt konzentrieren wir uns darauf, unsere verwundeten Mitarbeiter und die betroffenen Familien zu versorgen.“ Inzwischen habe sich der IS laut „BBC“ zum Angriff bekannt.

Lady Diana war der Organisation sehr verbunden. Seit ihrem Tod führen ihre Söhne die Arbeit ihrer Mutter fort und arbeiten mit verschiedenen Organisationen zusammen. Während sich Prinz William sehr auf geistige Gesundheit fokussiert hat, hat Prinz Harry für kriegsversehrte Soldaten die Invictus Games ins Leben gerufen, die 2023 auch nach Deutschland kommen.