• Home
  • Royals
  • Prinz Harry und Ed Sheeran machen gemeinsame Sache

Prinz Harry und Ed Sheeran machen gemeinsame Sache

Prinz Harry und Ed Sheeran wagen sich an ein gemeinsames Projekt

9. Oktober 2019 - 16:30 Uhr / Antonia Erdtmann

Einen Tag vor dem World Mental Health Day am 10. Oktober veröffentlichte der Instagram-Account von Prinz Harry und Herzogin Meghan ein Video. Darauf sind Prinz Harry und Sänger Ed Sheeran zu sehen. Was haben die zwei Rotschöpfe wohl vor?

Ed Sheeran (28) ist zu Besuch bei Prinz Harry (35). In einem neuen Instagram-Video der Sussex' sieht man, wie der Popstar an der Haustür der Royals klingelt und Sekunden später öffnet Harry die Tür. „Hey Harry, wie geht's? Schön dich zu sehen!“, begrüßt Ed Sheeran den Prinzen.  

Mit den Worten: „Danke, dass du vorbeikommst. Komm“, lädt Prinz Harry Ed Sheeran ins Haus ein. „Macht es dir was aus, wenn ich die Kamera mit reinbringe?“, will der Sänger wissen. Prinz Harry antwortet: „Komm rein!“ 

Was haben Prinz Harry und Ed Sheeran vor? 

Der Hashtag #WMHD lässt darauf schließen, dass es sich bei den Anlass des Treffens um den „World Mental Health Day“ am 10. Oktober handeln muss. Das Video wird mit den Worten „Morgen, 10. Oktober“ beendet. Mit dem Clip wollen Prinz Harry und Ed Sheeran offenbar ihr Vorhaben anteasen.  

In den Kommentaren drücken Follower ihren Gefallen an dem Projekt aus. „Ich freue mich schon auf das Video“, schreibt eine Userin. „Es ist, als würde ein Traum wahr werden“, heißt ein weiterer Kommentar.  

Die Royals setzten sich schon seit Langem für das Thema mentale Gesundheit ein. Erst neulich wurde bekannt, dass William, Kate, Harry und Meghan wieder zusammenarbeiten und zwar für die Gesundheitskampagne „Every Mind Matters“ des National Health Service. Oftmals holen sich die Royals für ihr Vorhaben prominente Unterstützung - in diesem Fall jetzt offenbar Ed Sheeran.