• Prinz Harrys Biografie wird schon bald veröffentlicht
  • Datum, Cover und Titel stehen fest
  • SO bald erscheint das Buch

Prinz Harrys (37) und Herzogin Meghans (41) Projekte kommen in Bewegung. Nachdem Meghan bereits mit ihrem Podcast erfolgreich ist und die Netflix-Doku der beiden in den Startlöchern steht, gibt es jetzt auch News rund um Harrys Biografie.

Wie der Verlag Penguin Random House bekannt gibt, wird Prinz Harrys Biografie am 10. Januar 2023 erscheinen. Auch das Cover wurde nun enthüllt. Darauf zu sehen: ein Porträt von Harry mit ziemlich selbstbewusstem Blick.

Besonders der Titel dürfte jedoch für Aufsehen sorgen. Dieser lautet nämlich „Spare“, zu Deutsch „Ersatz“. Ist das etwa eine Anspielung auf seine Rolle als Prinz Williams kleiner Bruder, immer in der zweiten Reihe hinter dem Thronfolger?

In dem Buch dürften zumindest einige pikante Enthüllungen ans Licht kommen. So soll Harry laut dem Verlag seine Geschichte mit „roher, unerschrockener Ehrlichkeit“ erzählen. „Einsicht, Offenbarung, Selbstprüfung und [eine] hart erkämpfte Weisheit über die ewige Macht der Liebe über den Kummer“, heißt es weiter.

Auch interessant:

Auch über Diana wird Prinz Harry in seinen Memoiren schreiben. „Als Diana, die Prinzessin von Wales, zu Grabe getragen wurde, fragten sich Milliarden von Menschen, was die Prinzen wohl denken und fühlen würden – und wie sich ihr Leben von diesem Zeitpunkt an entwickeln würde. […] Für Harry ist dies endlich seine Geschichte“, so das Verlags-Statement.

Prinz Harrys Biografie wird 416 Seiten haben und in 16 verschiedenen Sprachen erscheinen. In Deutschland gibt es das Buch unter dem Titel „Reserve“ zu kaufen. Das Hörbuch wird Harry selbst einsprechen. Bleibt abzuwarten, was die Royals über seine Enthüllungen zu sagen haben.