• Home
  • Royals
  • Prinz Harry: Hier übt er schon mal mit einem Baby

Prinz Harry: Hier übt er schon mal mit einem Baby

Prinz Harry trifft den fünf Wochen alten James
5. März 2019 - 10:33 Uhr / Tina Männling

Bald ist es so weit, in nur wenigen Wochen wird Prinz Harry zum ersten Mal Vater. Bei seinem Besuch eines Krankenhauses am Montag konnte Harry schon jetzt das Vatersein üben, als er einem fünf Wochen alten Baby begegnete. 

Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) freuen sich schon sehr über ihr baldiges Familienglück. Herzogin Meghan verriet bereits, dass der Geburtstermin für das erste Kind des Paares Ende April liegt. Viel Zeit bleibt für Harry also nicht mehr, sich für seine Rolle als Vater vorzubereiten. 

Prinz Harry reist derzeit durch sieben Inselstaaten der Karibik

Prinz Harry trifft auf Baby James 

Am Montag traf Prinz Harry beim Besuch des Queen Elizabeth Krankenhauses in Birmingham auf ein fünf Wochen altes Baby namens James. Der Vater des Kleinkindes ist ein alter Freund des Prinzen und stellte Prinz Harry ganz stolz seinen kleinen Sohn vor.  

„Als Nächstes bist du dran!“, scherzte Prinz Harrys Freund. Harry freute sich sichtlich über die Begegnung und versuchte das Baby zu beruhigen, als es anfing zu strampeln und zu schreien.  

Der Solo-Ausflug zum Krankenhaus war für Prinz Harry besonders wichtig. Die Einrichtung hat sich vor allem auf Narbenentfernung spezialisiert und versucht, verwundeten Soldaten somit ein normales Leben zu ermöglichen.