• Home
  • Royals
  • Prinz Harry: Erste Worte zu Meghans Schwangerschaft
17. Oktober 2018 - 08:27 Uhr / Manuela Hans
Erstes Kind für das royale Paar

Prinz Harry: Erste Worte zu Meghans Schwangerschaft

Herzogin Meghan Prinz Harry Australien

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Australien

Einen Tag nach der Verkündung von Herzogin Meghans Schwangerschaft äußerte sich Prinz Harry zum ersten Mal zu seinem ungeborenen Kind. In Australien hielt er eine kurze Rede, in der er auch auf die Schwangerschaft seiner Frau einging. Die Freude des werdenden Vaters war dabei nicht zu übersehen. 

Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) hatten ihren ersten Auftritt nach der Schwangerschaftsverkündung und hätten dabei nicht glücklicher aussehen können. Die beiden besuchten am ersten Tag ihrer Australienreise einen Zoo in Sydney.

Im Nachhinein ging es auf eine Veranstaltung, bei der Prinz Harry eine Rede hielt. In der Ansprache war auch das erste Statement des zukünftigen Vaters zur Schwangerschaft seiner Frau zu hören. 

Herzogin Meghan und Prinz Harry dürfen einen Koala streicheln

Prinz Harry: Erstes Statement des werdenden Vaters

„Vielen Dank für den unglaublich herzlichen Empfang und die Chance, so viele Aussies aus allen Bereichen des Lebens kennenlernen zu dürfen. Wir könnten uns keinen besseren Ort vorstellen, um die baldige Ankunft unseres Babys zu verkünden. Egal, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Vielen lieben Dank“, erklärte Prinz Harry in seiner Rede. 

An ihrem ersten Tag in Australien wurden Prinz Harry und seine Frau von Generalgouverneur Peter Corgrove empfangen. Dort konnte man nicht nur eine Mini-Babykugel bei Herzogin Meghan sehen, sondern auch erste Babygeschenke wurden den beiden überreicht.