• Home
  • Royals
  • Prinz Harry: Darum trägt er dieses Armband schon seit über 20 Jahren
3. September 2018 - 11:39 Uhr / Franziska Heidenreiter
Die emotionale Geschichte hinter dem Schmuckstück

Prinz Harry: Darum trägt er dieses Armband schon seit über 20 Jahren

Prinz Harry trägt dieses Armband schon seit über 20 Jahren

Prinz Harry trägt dieses Armband schon seit über 20 Jahren

An Prinz Harrys Handgelenk sieht man oft verschiedene perlenbestückte Armbänder. Hinter dem braun-silbernen Armband, dem bisher kaum Achtung geschenkt wurde, obwohl es Harry schon seit über 20 Jahren trägt, verbirgt sich vermutlich eine emotionale Geschichte. 

Bereits zu seiner Schulzeit trug Prinz Harry (33) das Armband zu offiziellen Fototerminen. Seitdem kommt es immer wieder an wichtigen Tagen im Leben des Prinzen zum Einsatz.

Zuletzt wurde er mit dem braun-silbernen Armschmuck gesehen, als er das Musical „Hamilton“ besuchte, bei dem Prinz Harry sogar selbst gesungen hat. Die Einnahmen des Abends gingen an seine Charity-Organisation „Sentebale“.

Prinz Harry trägt dieses Armband schon seit über 20 Jahren

Prinz Harrys Armband: Die Verbindung zu Lady Diana

So trug Prinz Harry das Armband unter anderem am Tag seiner Hochzeit mit Meghan Markle (37), bei der auch seine Mutter, Lady Di (†36), an vielen Stellen geehrt wurde. Doch was ist die Geschichte hinter dem Armband? Wie „Business Inisder“ berichtet, bekam es der junge Prinz 1997 kurz nach dem Tod seiner Mutter Lady Diana während seiner ersten Reise nach Afrika.

Vielleicht liegt Prinz Harry Afrika deshalb sehr am Herzen - der Ort, an den er vor vielen Jahren zusammen mit seinem Bruder und seinem Vater flüchtete, um in Ruhe den Tod seiner Mutter zu verarbeiten.

Immer wieder bereist er seitdem den Kontinent und setzt sich dort auch mit seiner Wohltätigkeitsorganisation „Sentebale“ für Kinder und Jugendliche ein, die von HIV betroffen sind.