• Home
  • Royals
  • Prinz George: Pistolen-Bilder sorgen für Aufruhr

Prinz George: Pistolen-Bilder sorgen für Aufruhr

Prinz George spielt mit einer Pistole, während Herzogin Kate zusieht

Darf ein britischer Prinz mit einer Pistole spielen? Prinz Georges Spielzeug vom vergangenen Sonntag wird jetzt von Briten scharf kritisiert. Während Mutter Herzogin Kate zusah, vergnügte sich der britische Prinz mit einer Spielzeugwaffe. 

Prinz George (4) sorgt jetzt mit seinem Spielzeug vom Sonntag für mächtig Trubel. Der kleine Prinz hatte beim Familienausflug mit Herzogin Kate (36) und Prinzessin Charlotte (2) nämlich eine Spielzeugpistole in der Hand.

Prinz George Prinzessin Charlotte Herzogin Kate

Das Zara-Kleid welches Herzogin Kate hier trägt, ist nach dem Familienausflug ausverkauft

Prinz George: Waffen sollten absolutes No-Go sein

Ein vierjähriges Kind, das mit einer - zugegebenermaßen nicht sehr unecht aussehenden - Waffe spielt? Für die Twitter-Gemeinde ein gefundenes Fressen. Gerade, weil Prinz George royaler Nachwuchs ist, ist der Aufschrei groß.

Alle Infos und was die Twitter-Nutzer zu der Spielzeugauswahl des kleinen Prinzen zu sagen haben, seht ihr im Video.