• Home
  • Royals
  • Prinz Charles und Camilla: So haben sie ihre 14. Hochzeitstag gefeiert

Prinz Charles und Camilla: So haben sie ihre 14. Hochzeitstag gefeiert

Camilla und Prinz Charles: Seit 2005 sind die beiden verheiratet 

Prinz Charles und Camilla Parker Bowles feierten am 9. April ihren 14 Hochzeitstag. Die beiden verbrachten diesen besonderen Tag im Zuge einer Reise nach Nordirland zu Schloss Hillsborough.

Prinz Charles (70) und Camilla Parker Bowles (71) sind seit 14 glücklich miteinander. Zu ihrem Hochzeitstag zeigten die beiden ein super süßes nie zuvor gesehenes Foto auf Instagram. Nun wurde auch bekannt, wie die beiden ihren Hochzeitstag verbracht haben. Camilla und Charles besuchten Schloss Hillsborough in Belfast.

Prinz Charles und Camilla

Prinz Charles zeigt sich dankbar in seiner Rede

Das Schloss stellt eine offizielle Residenz der Queen dar und wurde in den letzten Jahren aufwendig und mit großen Kostenaufwand renoviert. Prinz Charles hatte nun die Ehre, dass Schloss wiederzueröffnen. In seiner Rede erwähnte er auch seinen Hochzeitstag, wie die „Hello!“ berichtete: „Ich bin bin enorm dankbar, dass Sie alle so einen weiten Weg gekommen sind, um unseren Hochzeitstag zu feiern. Das ist unglaublich gut von euch.“

Charles und Camilla gaben sich am 9. April 2005 das Jawort. An der Hochzeitszeremonie selbst nahm Königin Elisabeth II. (92) nicht teil. Prinz Harry (34) und Prinz William (36) waren allerdings mit dabei. Ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt als Paar hatten Camilla und Charles vor mittlerweile schon 20 Jahren