• Home
  • Royals
  • Prinz Carl Philips und Prinzessin Sofias Baby ist da

Prinz Carl Philips und Prinzessin Sofias Baby ist da

Prinzessin Sofia plant den 40. Geburtstag von Prinz Carl Philip
26. März 2021 - 15:50 Uhr / Nadine Miller

Jubelrufe bei den schwedischen Royals: Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip sind erneut Eltern geworden. Am 26. März kam ihr drittes Kind zur Welt.

Freude im schwedischen Königshaus: Prinzessin Sofia hat am heutigen Freitag, dem 26. März 2021, einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Damit sind sie und Prinz Carl Philip zum dritten Mal Eltern geworden.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia erneut Eltern geworden

Die frohe Botschaft über die Geburt von Carl Philips und Sofias Baby verkündete Reichsmarschall Fredrik Wersäll in einer offiziellen Erklärung: „Mutter und Sohn sind wohlauf, heißt es im Statement. Demnach habe die Geburt im Danderyds Krankenhaus stattgefunden. Dort hatte Sofia bereits ihre beiden anderen Kinder Prinz Alexander und Prinz Gabriel zur Welt gebracht.

Prinzessin Sophia und Prinz Carl Philip von Schweden machten Urlaub in Florida

Auch Prinz Carl Philip durfte - trotz Corona - bei der Geburt anwesend sein, wie das schwedische Königshaus bestätigt. „Wir sind so glücklich und dankbar, unseren dritten Sohn in unserer Familie willkommen zu heißen. Nach diesem Tag haben wir und seine zwei großen Brüder sich schon gesehnt. Jetzt freuen wir uns darauf, unser neues Familienmitglied kennenzulernen“, gab Prinz Philip in der Pressemeldung bekannt.

Der kleine Prinz, der keine Königliche Hoheit sein wird, wog bei seiner Geburt 3.220 Gramm und war 49 cm groß, so das Königshaus weiter. Zur Welt kam der kleine Spross um 11.19 Uhr.

Mehr Royals-News findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „PALAST Geflüster“