• Home
  • Royals
  • Premiere! Prinzessin Estelle sang für Mama Victoria, Papa Daniel und Bruder Oscar

Premiere! Prinzessin Estelle sang für Mama Victoria, Papa Daniel und Bruder Oscar

Prinzessin Estelle
13. September 2019 - 15:14 Uhr / Antonia Erdtmann

Prinzessin Estelle singt im Schulchor mit und hatte ihren ersten großen öffentlichen Auftritt. Natürlich schaute die Familie, Schwedens Kronprinzenpaar samt Brüderchen Oscar, voller Stolz zu. 

Prinzessin Estelle (7) stand gestern zusammen mit ihren Schulfreundinnen und -freunden auf der Bühne. Zusammen trugen sie Lieder des schwedischen Sängers und Songwriters Perla Bjurenstedt vor. Dieses ist vor allem dem Genre christliche Lieder zuzuordnen.

Rund 50 bis 60 Kinder folgten brav dem Takt der Musiklehrerin und das Publikum - samt Prinzessin Victoria (42), Prinz Daniel (45) und Prinz Oscar (3) - waren begeistert und natürlich stolz. Für Prinzessin Estelle, die gerade in die erste Klasse startete, war es sicherlich ganz aufregend. 

Prinzessin Estelle war schon gnaz gespannt auf die Schule. Um so schöner ist es zu sehen, wie sich Estelle in der Schule eingelebt hat und mit Stolz ihren Eltern zeigen kann, was sie im Schulchor alles gelernt hat. 

Prinzessin Estelle

Prinzessin Estelles kleines Konzert  

Anlass für das kleine Konzert war die Premiere eines Films über die globalen Ziele der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Armut in der Welt und zur nachhaltigen Entwicklung. Der Film unterstützt die Organisation Världens Barn. 

Der Film wurde von Christina Pihl gedreht, die ebenfalls anwesend war. Der Zeitschrift „Svensk Damtidning“ gegenüber drückte sie ihre Freude über den royalen Besuch und das Interesse am Film aus: „Ich bin so erfreut und stolz! Die Kronprinzessin ist ja zunächst mal als Mutter hier, aber sie unterstützt auch Världens Barn.