• Home
  • Royals
  • Papa Michael Wittstock unterstützt Charlène und seine Enkel auf dem Balkon

Papa Michael Wittstock unterstützt Charlène und seine Enkel auf dem Balkon

Fürstin Charlène mit ihren Kindern Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella und ihrem Vater Michael Wittstock

Am gestrigen Montag feierten die Monegassen ihren Nationalfeiertag. Bei der Feier waren nicht nur die Royals präsent, auch Fürstin Charlènes Vater Michael Wittstock durfte neben der Fürstenfamilie auf dem Balkon stehen.  

Am 19. November wird in Monaco traditionell der Nationalfeiertag begangen. Während der Feier dürfen die Monegassen auch einige Blicke auf die Fürstenfamilie erhaschen, die sich dem Volk auf einem Balkon präsentieren.

Dieses Mal waren nicht nur Fürstin Charlène (40), ihr Mann Fürst Albert II. von Monaco (60) und ihre Kinder, sondern auch Charlènes Vater Michael Wittstock (72) auf dem Balkon zu sehen.  

Michael Wittstock, der Vater von Fürstin Charlène

Fürstin Charlènes Eltern leben in Südafrika

Nicht nur die Enkel Prinz Jacques von Monaco und Prinzessin Gabriella von Monaco freuten sich sicherlich über den Besuch ihres Opas. Auch Fürstin Charlène von Monaco war bestimmt dankbar für Michael Wittstocks Unterstützung auf dem Balkon. Charlènes Eltern leben zwar noch immer in Südafrika, besuchen ihre Tochter allerdings hin und wieder.  

Wie die französische „Gala“ berichtet, wohnen Charlènes Eltern sogar zeitweise in einer Gemeinde in Südfrankreich. So können sie mehr Zeit mit ihrer Tochter und ihrem Sohn verbringen, der ebenfalls in der Region lebt.  

Während die Monaco-Zwillinge am Nationalfeiertag das Volk entzückten, freuten sich die Einwohner Monacos sicherlich auch über den Besuch von Michael Wittstock auf dem Balkon. Schließlich sieht man nur selten Bilder von Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella mit ihrem Opa.