Die jüngste Enkelin

Nicht William oder George: Dieser junge Royal ist die Geheimwaffe der Queen

Lady Louise Windsor ist der heimliche Liebling der Queen

Königin Elisabeth II. darf sich stets über viel Unterstützung in ihrer Familie freuen – auch seitens ihrer Enkel. Einen Nachkommen hat die Queen ganz besonders in ihr Herz geschlossen.

  • Die Queen hat zahlreiche Enkel und Urenkel
  • Auf eins von ihren Enkelkindern hält sie besonders große Stücke
  • Dieser junge Royal ist der Liebling der Königin

In den letzten Jahren hatte das britische Königshaus mit einigen skandalösen Schlagzeilen wie denen um Prinz Andrew (61) zu kämpfen, die am Image der Royals kratzten. Glücklicherweise hat die Briten-Monarchie in Form von Königin Elisabeth II. (95) einen Fels in der Brandung, der mit viel Erfahrung und Gelassenheit über den Ereignissen steht.

Wie wird es jedoch mit dem Königshaus weitergehen, wenn ihre Zeit einmal abgelaufen ist?

Jüngste Enkelin: Lady Louise Windsor ist der Liebling der Queen

Tatsächlich gibt es einen jungen Royal, auf den die Queen große Stücke hält, wenn es um die Zukunft der Monarchie geht. Doch es handelt sich nicht etwa um William (39), George (8) oder Kate (39), sondern um sie: Lady Louise Windsor (17), die älteste Tochter von Prinz Edward (57) und Gräfin Sophie von Wessex (56) und die jüngste Enkelin der Queen.

Mit Auftritten in der Öffentlichkeit hält sich die junge Lady Louise bislang zurück. Hinter den Kulissen soll sie sich aber zum absoluten Liebling der Queen entwickeln.

Das behauptet jetzt der Autor und Royals-Experte Phil Dampier. Gegenüber dem „Telegraph“ erklärt er, dass Louise sehr reif für ihr Alter und auf dem Weg sei, „genau die Art von Person zu werden, auf die sich die Queen verlassen kann“. So vermutet er, dass sie über kurz oder lang einige der Schirmherrschaften von der Queen und Prinz Philip (†99) übernehmen wird.

Die Adelsexpertin Ingrid Seward (73) bestätigt im Gespräch mit „FEMAIL“, dass Louise schon immer eine Bereicherung für ihre Familie war. Sie sei „sehr höflich“, was die Queen „liebe“

Aber nicht nur in Königin Elisabeth hat Louise einen Fan gefunden, sondern auch ihr Großvater Prinz Philip mochte sie sehr. Mit diesem Wissen überrascht es nicht, dass Louise bereits in ihren Teenagerjahren einen sehr erwachsenen Eindruck macht und sich so zum Liebling der Queen mauserte.

Auch interessant: