• Home
  • Royals
  • Neuer Auftritt von Herzogin Meghan: Ist ein Babybauch zu erkennen?

Neuer Auftritt von Herzogin Meghan: Ist ein Babybauch zu erkennen?

Herzogin Meghan und eine der Frauen aus dem Grenfell Tower

Gibt es etwa schon wenige Monate nach der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry Baby-News? Diese Frage stellen sich zur Zeit viele Fans des royalen Paares. Die Spekulationen lassen auch nach Meghans neuestem Auftritt nicht nach...

Nachdem am Donnerstag Herzogin Meghan (37) und Mama Doria Ragland (62) die Grenfell Tower-Frauen im Kensington Palast empfangen haben, schauen die Royals-Fans mal wieder genau hin. Ist unter dem blauen XXL-Mantel von Herzogin Meghan eine Wölbung zu erkennen?

Meghans Mutter Doria Ragland, Herzogin Meghan und Prinz Harry beim Kochabend der Grenfell Tower Frauen

Herzogin Meghan: Sieht man einen Babybauch?

Die Herzogin veranstaltete im Kensington Palast ihr allererstes Charity-Event. Anlass war der Launch eines Kochbuches, das sie mit den Frauen der Hubb-Gemeinschaft veröffentlichte, die den Brand 2017 im Grenfell-Tower in London überlebten. Meghans Mutter Doria und ihr Mann Harry (34) waren dabei, als sie ihre erste Rede hielt. Prinz Harry wurde bei dem Event beim Essen-Klauen erwischt.

Wie Herzogin Meghan dabei aussah, und ob man einen Babybauch erkennen konnte, seht ihr im Video.