• Home
  • Royals
  • Neue Bilder von Gabriella und Jacques: Zuckersüß halten sie sich an der Hand

Neue Bilder von Gabriella und Jacques: Zuckersüß halten sie sich an der Hand

Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella bei einem traditionellen Picknick in Monaco
8. September 2019 - 11:10 Uhr / Hannah Kölnberger

Am 06. September fand in Monaco ein traditionelles Picknick zum Ende des Sommers statt, bei dem die monegassische Königsfamilie brillierte. Besonders die beiden Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella begeisterten mit ihrer süßen, aber etwas schüchternen Art.

Beim vergangenen traditionellen monegassischen Picknick (Pique Nique Monegasque) im Park Prinzessin Antoinette in Monaco zeigte sich die monegassische Königsfamilie perfekt in Schale geworfen. Fürstin Charlène von Monaco (41) und ihr Mann Fürst Albert (61) hielten ihre Zwillinge Prinz Jacques (4) und Prinzessin Gabriella (4) fest an der Hand.

Die monegassische Königsfamilie beim Picknick

Der junge Thronfolger schien dabei noch etwas schüchtern zu sein, während sich seine Schwester Gabriella über den Blumenstrauß des Blumenmädchens zu freuen schien und eine kleine Duftprobe nahm. Die Zwillinge trugen im Gegensatz zu letztem Jahr keine Tracht.

Die kleine Prinzessin Gabriella, die Alberts Mini-Me ist, sah in ihrem bunten Sommerkleidchen mit afrikanischem Aufdruck zuckersüß aus, ebenso wie ihr Bruder in weißem Hemd und kurzer, beigefarbener Hose. Gemeinsam mit ihren Eltern genossen die beiden die Eindrücke des Festes. Dabei wollten sich die Zwillinge  gar nicht mehr loslassen und hielten sich fest an den Händen.

Monaco-Zwillinge: Jacques und Gabriella ganz verschmust

Die Geschwisterliebe zwischen den Royals der Zukunft und ihr Familienzusammenhalt untereinander könnte kaum schöner sein. Schon früher zeigte sich Charlène von Monaco ganz verkuschelt mit Söhnchen Jacques grüßend auf dem Balkon.

Die monegassische Königsfamilie bei einem öffentlichen Auftritt zu Viert

Die Fürstin entschied sich in diesem Jahr ebenfalls für ein farbenfrohes Outfit. Auch wenn der Look sommerlich wirkte, das Wetter hingegen spielte hingegen nicht mit. Wegen Regen musste das Picknick, das jedes Jahr zum Ende des Sommers stattfindet, dieses Jahr leicht verkürzt werden.