Auffallendes Make-up

Neue Bilder der Queen: Dieser ungewohnte Look lässt sie strahlen

Königin Elisabeth II 

Am Mittwoch zeigte sich Königin Elisabeth II. wieder bei einem öffentlichen Auftritt. Mit ihrem Outfit bewies die 95-jährige Monarchin aufs Neue, wie stilsicher sie ist. Doch vor allem ihr Make-up zog bei diesem Event alle Blicke auf sich. 

  • Die Queen nahm einen öffentlichen Termin wahr
  • Dabei fiel ihr Make-up ganz schön auf
  • Auch sonst strahlte sie bei dem Auftritt förmlich

Königin Elisabeth II. (95) begrüßte auf Schloss Windsor Mitglieder der Personalabteilung der kanadischen Armee. Dabei zeigte sich die Queen wie immer von ihrer besten Seite.

Sie trug einen dunkelblauen Mantel, kombiniert mit einem gescheckten grauen Rock. Dazu eine schwarze Tasche und passende Loafer. Trotz seines hohen Alters von 95 Jahren möchte der Royal nicht auf Make-up verzichten.

Königin Elisabeth II: Mit ihrem Make-up fällt sie auf

Diesmal meinte es Königin Elisabeth wohl etwas zu gut mit dem Rouge, wie man auf den Bildern im Video erkennen kann. Vielleicht wäre eine dezentere Farbwahl hier passender gewesen.

Doch eines ist klar: Der ungewohnte Look lässt die Queen auf jeden Fall strahlen und über ihren Rouge scheint sie sich keine Sorgen zu machen.

Königin Elisabeth II. hat über die Jahre schon viele wunderschöne Looks präsentiert. Vor allem kennt man die 95-Jährige in farbenfrohen, knalligen Outfits. Nur eine Farbe würde sie niemals tragen: beige.

Auch bei diesem Termin auf Schloss Windsor machte die Monarchin wieder eine tolle Figur und schien an dem Treffen besonders viel Spaß zu haben.

Auch interessant: