• Home
  • Royals
  • Nächste royale Hochzeit: Lady Gabriella heiratet in Windsor

Nächste royale Hochzeit: Lady Gabriella heiratet in Windsor

Lady Gabriella Windsor und Thomas Kingston werden bald heiraten

24. Dezember 2018 - 10:25 Uhr / Tina Männling

Im Frühjahr von 2019 darf Windsor sich erneut auf eine königliche Hochzeit freuen, die dritte innerhalb eines Jahres. Lady Gabriella, die Tochter eines Cousins der Queen, heiratet ihren Verlobten Thomas Kingston. 

Am 19. September kündigten Prinz Michael von Kent (76), Cousin von Königin Elisabeth II. (92), und seine Frau Marie Christine (73) die Verlobung ihrer Tochter Lady Gabriella Windsor (37) und Thomas Kingston an. Dabei wurde berichtet, dass die Hochzeit im Frühling 2019 stattfinden würde. Ein Datum und Ort wurden noch nicht genannt.

Details zur royalen Hochzeit von Lady Gabriella

Am Freitag gab es endlich die ersten Details. Während das genau Datum der Hochzeit weiterhin geheim bleibt, wurde nun der Ort der Feier bekannt gegeben. Wie Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Traumhochzeit und Prinzessin Eugenie (28) und Jack Brooksbank (32) haben Ella und Tom die St George's Chapel in Windsor ausgewählt.

Eine öffentliche Hochzeit wird es aber wohl nicht werden, und die Eltern zahlen für die Hochzeit. Nach der Trauung wird ein Empfang im Frogmore House stattfinden. Es werden keine Zaungäste eingeladen und es wird keine Kutschfahrt geben. Die Einladungen sind noch nicht verschickt worden, aber wahrscheinlich werden Mitglieder der Königsfamilie zu den Gästen zählen. 

Ein Pressesprecher des Buckingham Palasts sagte, dass die Location eine „persönliche Bedeutung“ für das Paar hat. Ella verbrachte oft Weihnachten in Windsor. Außerdem wurden ihre Großeltern, der Herzog und die Herzogin von Kent, in Frogmore beerdigt.