Wie wird Baby Nummer zwei heißen?

Nachwuchs bei Harry & Meghan: Diese Namen stehen hoch im Kurs

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten ihr zweites Kind. Bereits jetzt fragen sich die Briten, wie Archies Geschwisterchen heißen wird. Wir verraten euch, welche Babynamen besonders hoch im Kurs stehen.

Seit Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) verkündet haben, ihr zweites Kind zu erwarten, sind die Fans völlig aus dem Häuschen. Ein neues Royal-Baby bringt auch immer seine Spekulationen mit sich – und damit auch die Wetten rund um den Namen.

Herzogin Kate und Prinz Harry: So könnte ihr Baby heißen

Herzlichen Glückwunsch an Harry und Meghan zu ihrer Schwangerschaft - natürlich wird jetzt alle Aufmerksamkeit auf die Namenswahl gerichtet, und aus heutiger Sicht sind es Alfie und Alexandra, die bei den Wetten die Führung übernehmen“, wird Alex Apati, Sprecher des Wettbüros Ladbrokes, von „Daily Mail“ zitiert.

Aber auch diese Namen stehen hoch im Kurs: Elizabeth und Philip. Die Namen der Urgroßeltern des Kindes kommen natürlich auch infrage, wie „Daily Mail“ berichtet. Auch der Name von Prinz Charles ist mit im Rennen: „Archie war eine moderne Variante eines traditionellen Namens, daher ist es keine Überraschung, dass Charles / Charlie weit oben sind“, so Alex Apati.

Der Wettanbieter Coral hat da noch ein paar andere Namen ganz oben stehen. Welche das sind, erfahrt ihr im Video. Mit dem ungewöhnlichen Namen des ersten Sohnes von Harry und Meghan, Archie, hatte damals allerdings niemand gerechnet. Jetzt werden wir uns wohl noch ein paar Monate gedulden müssen, um zu erfahren, wie das zweite Baby Sussex heißen wird.