• Die monegassische Königsfamilie hatten einen Auftritt
  • Dabei erschienen die Twins Gabriella und Jacques im Partnerlook
  • Mama Charlène hat es gefreut

Zuckersüß! Die royalen Zwillinge von Fürst Albert (64) und Fürstin Charlène (44) überzeugten bei ihrem Auftritt mit einem süßen Partnerlook. Bei Monacos traditionellem Picknick „U Cavagnëtu“ trat die Fürsten-Familie gemeinsam auf. Die Zwillinge Gabriella (7) und Jacques (7) waren dabei perfekt aufeinander abgestimmt, wie ihr im Video feststellen könnt.

Gabriella und Jacques sorgen im Partnerlook für gute Laune bei Mama Charlène

Während der kleine Prinz in ein hellblaues Hemd gekleidet war, trug seine Schwester ein Kleidchen aus demselben Stoff. Von den besonderen Haarschnitten, welche Gabriella den beiden vor Kurzem verpasste, war kaum etwas zu erkennen... sieht man von der Lücke in Gabriellas Pony ab.

Auch interessant:

Mutter Charlène kommentierte die Aktion ihrer Tochter auf ihrem Instagramprofil mit folgenden Worten: „Gabriella hat sich und ihrem Bruder die Haare geschnitten!!! Ich freue mich auf die Schule am Montag...“

Fürstin Charlène überzeugte beim Auftritt in einem Traum von Weiß und schenkte den Kameras ein Lächeln, wenn auch nur ein kleines. Wie schön, dass die ganze Familie wieder an dem Picknick teilnehmen konnte. Das Open-Air-Festival für Familien musste aufgrund der Pandemie zwei Jahre lang pausiert werden.