Erst vor wenigen Tagen war Prinz Harry (36) in London zu Besuch, um anlässlich des 60. Geburtstags seiner Mutter Lady Diana (†36) ihr zu Ehren eine Statue zu enthüllen. Schon bald soll ein weiterer Besuch bei seiner Familie anstehen und diesmal könnte er sogar seine Frau Herzogin Meghan (39) und den gemeinsamen Sohn Archie (2) mitbringen.

Prinz Harry soll im September wieder nach London kommen

Prinz Harry soll schon im September wieder zurück nach London kommen und Herzogin Meghan könnte ebenfalls mit dabei sein, wie die „Daily Mail“ berichtet. Grund für seine erneute Rückkehr seien wieder Feierlichkeiten zu Ehren von Lady Diana.

Eigentlich sollte die Enthüllung der Diana-Statue, die eine große Bedeutung hat, nämlich um einiges größer ausfallen, mit rund 100 Gästen – doch wegen der Pandemie fand die Veranstaltung in einer etwas abgespeckteren Form statt.

Laut „Daily Mail“ soll der Kensington Palast für September nun eine größere Feier mit mehr Gästen planen, zu der selbstverständlich auch Harry eingeladen sei. Ob aber tatsächlich auch Herzogin Meghan und Archie Harry begleiten werden, bleibt noch abzuwarten. Zumal die kleine Lilibet Diana erst wenige Wochen alt ist.