• Home
  • Royals
  • Meghans Gastgeberin verrät süße Details über Baby Archie & das Paar

Meghans Gastgeberin verrät süße Details über Baby Archie & das Paar

Meghan, Harry und Baby Archie

25. September 2019 - 20:45 Uhr / Nadine Miller

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind derzeit auf Reise in Südafrika. Auch Baby Archie Harrison ist mit von der Partie. Einer Gastgeberin verriet das royale Paar einige süße Details über den Nachwuchs.

Am Dienstag feierten Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) im Kapstadter Viertel Bo-Kaap den südafrikanischen Kulturerbetag. Dort erzählte das royale Paar Gastgeberin Nazli Ebross Fakier Details über seinen Alltag mit dem erst vier Monate alten Sohn Archie Harrison. CNN-Korrespondent Max Foster tweetete ein Video von Nazli, in der sie beschrieb, wie ihr Treffen mit den Royals ablief. 

Die Royals plaudern aus dem Nähkästchen

Wie das Herzogspaar ihr verriet, sei der kleine Archie sehr glücklich und ein unkomplizierter Reisender. Auch verrieten die beiden Nazli ein süßes Geheimnis: Archie liebe es, auf der Brust von Papa Harry zu schlafen.

Archie Harrison hat eine „tolle Zeit“ in Afrika

Im Gespräch mit Max erzählte Nazli, wie glücklich Meghan als Mutter sei. Sie fügte hinzu, dass Archie auch „sehr glücklich“ sei und „eine tolle Zeit“ habe. Außerdem sagte Nazli auch etwas über Archies Vater, Prinz Harry: „(...) Er ist wirklich sehr glücklich, mit seiner Familie in Afrika hier zu sein, die er liebt.“ 

Auf die Frage, was sie am meisten an Meghan und Harry beeindruckte, sagte sie: „Ihre Leichtigkeit, Gelassenheit (...). Sie waren ganz normal, zwei normale Leute.“ Von Abgehobenheit also keine Spur bei Meghan und Harry.

Auf der Reise waren die beiden auch beim südafrikanischen Bischof Desmond Tutu zu Besuch, dabei stahl der kleine Archie seinen Eltern die Show. Nicht nur, dass Royal-Fans den Kleinen auf einem Video gut erkennen konnten, es zeichnet sich auch immer mehr ab, wem Archie ähnlich sieht – nämlich seinem Papa Harry.