Zum zweiten Mal Mutter geworden

Meghans Baby ist da - so heißt ihre Tochter

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Freudige Nachrichten: Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Das kleine Mädchen kam am Freitag, den 4. Juni, zur Welt.

Baby Nummer zwei ist da! Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Das gaben die beiden am Sonntag, den 6. Juni, in einer Pressemitteilung bekannt.

Herzogin Meghan: Das zweite Kind ist da

Das kleine Mädchen von Prinz Harry und Herzogin Meghan erblickte am 4. Juni um 11.40 Uhr das Licht der Welt und wiegt 3,48 Kilogramm. Mutter und Tochter sind wohlauf. 

Auch der Name des Babys wurde schon bekanntgegeben: Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor heißt die Kleine. „Lili wurde nach ihrer Urgroßmutter, Ihrer Majestät der Königin, benannt, deren Spitzname in der Familie Lilibet ist. Ihr Zweitname Diana wurde gewählt, um ihre geliebte Großmutter, die Prinzessin von Wales, zu ehren“, heißt es in dem Statement.

Auf seiner Webseite bedankte sich das Paar für die Glückwünsche und Unterstützungen aus aller Welt.

Seitdem Harry und Meghan keine Senior Royals mehr sind, dürfen wir gespannt abwarten, wie sie mit dieser Situation umgehen werden. Denn nun ist alles anders. Auch unklar ist, ob und wann wir Bilder des kleinen Sprösslings zu sehen bekommen.

Der offizielle, royale Instagram-Account der beiden ist schließlich inaktiv. Sicherlich genießt die junge Familie ihr Glück erstmal im Privaten in ihrem Anwesen in Kalifornien.