• Home
  • Royals
  • Meghan und Harry verabschieden sich von ihrer Community

Meghan und Harry verabschieden sich von ihrer Community

Herzogin Meghan und Prinz Harry geben bald ihre Pflichten ab
31. März 2020 - 10:14 Uhr / Andreas Biller

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ab Dienstag keine Senior Royals mehr. Bereits vor einigen Wochen kündigten sie an, bei der offiziellen Arbeit des britischen Königshauses kürzertreten zu wollen. 

Es ist so weit: Der offizielle Tag des Rücktritts ist gekommen. Nun heißt es bye-bye Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38)! Am heutigen Dienstag, den 31. März, geben die beiden ihre Titel His und Her Royal Highness ab und treten offiziell von ihren royalen Pflichten zurück.

Meghan und Harry verabschieden sich

Auf Instagram haben sich Meghan und Harry bereits am Vortag von ihren Fans verabschiedet: „Vielen Dank an diese Community – für die Unterstützung, die Inspiration und den gemeinsamen Einsatz für das Gute in der Welt“.

Denn mit ihrem Rücktritt als Senior-Mitglieder des Königshauses wird auch das Instagram-Profil der beiden auf Eis gelegt, auf Dauer? Im Video klären wir euch auf, was Meghan und Harry ihren Followern abschließend mitgeben.

Die Ankündigung des Rücktritts kam Anfang des Jahres für die meisten von uns sehr überraschend. Harry und Meghan wollen sich in Zukunft auf ihre Familie und auf ihre Charity-Arbeit konzentrieren, außerdem hat Meghan einen Job bei Disney an Land gezogen.